Ayurveda

 

Ayurveda bedeutet "die Lehre vom (gesunden, langen und glücklichen) Leben". Es ist eine 5000 Jahre alte Heilkunst aus Indien, quasi die Urmutter der Medizin und hat andere Richtungen wie die TCM und die medizinischen Systeme des Mittelalters stark beeinflusst. Ayurveda versteht sich als ganzheitliches System, welches uns in allen Lebensbereichen die Möglichkeit den Körper, Geist und Seele in Balance zu halten. Durch eine ayurvedische Lebensweise in Form einer ausgewogenen Ernährung, Körperübungen (Yoga), der Beachtung von Gesundheitsregeln für den Tages- und Jahresablauf und einer Lebensweise im Einklang mit dem eigenen Dosha (Vitalkraft) können wir dies erreichen.

 

Ayurveda ist auf dem Konzept der drei Doshas Vata, Pitta und Kapha aufgebaut. Jeder Mensch ist individuell und verkörpert einen Konstitutionstyp. Die meisten Menschen sind Mischtypen, beispielsweise Vata-Pitta oder Kapha-Vata etc. Unser Konstitutionstyp wurde uns mit in die Wiege gelegt und ist im Laufe des Lebens an sich nicht veränderbar. Schon kleine Änderungen in den Lebens- und Ernährungsgewohnheiten können helfen, diese Vitalkräfte in Balance zu halten und dadurch gesund zu bleiben.

Die ayurvedische Lebensform ist für jeden Menschen individuell, beruht jedoch auf einem gemeinsamen Fundament. Dies erkärt warum wir alle unterschiedlich auf Situationen, Lebensmittel, ja sogar auf das Wetter reagieren. Als angehende Ayurvedapraktikerin arbeite ich vor allem im präventiven Gesundheitsbereich, der den Menschen als Ganzes ansieht und auch so behandelt.

 

Individuell abgestimmte ayurvedische Behandlungen sind ein zusätzlicher Weg um den Menschen zu unterstützen sich dem sattvischen, ausgeglichenen Zustand zu nähern. Ayurvedische Anwendungen haben nicht nur einen staken Wohlfühleffekt, sondern wirken auch heilend auf Körper, Geist und Seele. Durch die Arbeit mit qualitativ sehr hochwertigen therapeutischen Ölen, welche nach aufwendiger traditioneller Rezeptur hergestellt wurden, können sich mitunter schon sehr bald spürbare Veränderungen für den Klienten einstellen.

 

 

Angebote und Anwendungen

  • Ayurvedische Konstitutionsbestimmung und individuelle Beratung zur Optimierung der Lebensweise
  • Abhyanga - ayurvedische Ganzkörperölung und Massage (Ganzkörperölung von Kopf bis Fuß mit warmem Öl, abgestimmt auf deine Bedürfnisse, sehr erdend und ausgleichend, besänftigt das Vata, sprich bringt ein bisschen Ruhe in deinen Kopf)
  • Mardana - ayurvedische Druckmassage (ähnlich dem Abhyanga, nur mit mehr Druck und Tempo, geht tiefer ins Gewebe)
  • Shirodhara - Stirnguss mit warmem Öl (20 Minuten lang wird ein warmer Ölguss auf deiner Stirn dich in einen meditativen Zustand versetzen)
  • Edelsteinshirodhara - Kopfbehandlung mit Edelsteinen
  • Udvatana - ayurvedische Massage mit Pulvern (anregende Massage auf leicht geöltem Körper mit Pulvern, um den Stoffwechsel richtig in Schwung zubringen)
  • Kalari -ayurvedische Rückenmassage im Sitzen oder Liegen (Massagetechnik bei der die Muskulatur durch spezielle Griffe besonders gedehnt wird)
  • Thalodal - ayurvedische Druckmassage (langsames Gleiten über den Körper mit viel Druck, diese Anwenung geht tief ins Gewebe, eine Sportmassage aus der Welt des Ayurveda)
  • Pinda Sveda - Massage mit heissen Kräuterbeuteln (ideal bei chronischen Verspannungen, es sollten ein paar Anwendungen in Folge gemacht werden)
  • Pinda Sveda Schönheitsmassage - Massage mit heissen Bolis, gefüllt mit Zitronen und Kokosflocken (hautstraffend und regenerierend, gegen Cellulite uvm.)
  • Kati Vasti - lokale warme Ölanwendung am Rücken (sehr heilsam, dort wo Massage kontraindiziert ist, beispielsweise bei Bandscheibenproblemen, kann ein Kadi Vasti sehr wohltuend sein)
  • Ayurvedische Schröpfmassage (entgiftend, belebend und sehr anregende Ganzkörperanwendung oder Teilanwendung am Rücken und/oder Oberschenkel, Gesäß)

 

Bei allen Behandlungen arbeite ich mit warmem und qualitativ sehr hochwertigem Öl, welche auf deine Bedürfnisse angepasst werden. Die Behandlungen können mit einem Swedana, einem ayurvedischen Dampfsitzbad ergänzt werden, was die Behandlung noch intensiviert.

 

Da ich mich derzeit noch in Ausbildung befinde, besteht die Möglichkeit in den Genuss sämtlicher Anwendungen zu einem sehr günstigen Preis zu kommen. Die einzelnen Ausbildungsmodule zu den angebotenen Behandlungen habe ich selbstverständlich bereits abgeschlossen.